Finanzbuchhaltung und Kosten-Leistungsrechnung

Zukunftsorientiere Lösungen mit Fachkompetenz zu Ihrer Entlastung

Ihre Vorteile im Überblick:

Durch digitale Cloudanwendungen entfällt der Transfer-Ordner

Mit der Beleg-App Dokumente einfach fotografieren und übermitteln

Termingerechte Buchhaltung

Wir sind immer auf dem neusten Stand bei steuerlichen Änderungen

Langjährige Erfahrungen als Steuerfachkraft und Betriebswirt

Die Kosten-Leistungsrechnung als Zusatzmodul für interne Controlling- und Planungsaufgaben

Finanzbuchhaltung - die Aufzeichnung der Finanzflüsse im Unternehmen

Mit einer gut geführten Finanzbuchhaltung haben Sie schon die Basis für Ihre Unternehmensführung gelegt. Die Finanzbuchhaltung zeigt, wo die Finanzen herkommen und wie diese verwendet werden. Fachkompetent erstellen wir die Finanzbuchhaltung, übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt und liefern Ihnen transparente Auswertungen, die auch grafisch dargestellt werden. Durch unsere Cloud-Anwendungen haben Sie immer alles im Blick und an einem Ort verfügbar.

KLR - Controlling für strategische Unternehmensführung

  • Ertrag vs. Kosten und erlöse
  • Alles über die Grundlagen der Kosten-Leistungsrechnung
  • Die drei Stufen der KLR
  • Hilfreiche Beispiele für eine erfolgreiche Kosten-Leistungsrechnung

Kosten-Leistungsrechnung als Grundlage für betriebliche Management-Aufgaben

Die Kosten-Leistungsrechnung erfasst als Nachgang zur Finanzbuchhaltung auf welche Kostenstellen und Kostenträger die Aufwendungen und Erträge entfallen.

Kostenstellen sind z.B. Produkte und Produktlinien, Niederlassungen etc. Als Kostenarten sind die vorhandenen Ressourcen wie z.B. Maschinen, Personal etc. zu nennen. Die Kosten-Leistungs-Rechnung ist als internes Rechnungswesen Grundlage für Controlling (Vor- und Nachkalkulation), sowie strategisches Management.

Ihr Ansprechpartner

Ute Irene Ambrosch

Geschäftsführerin

Ich helfe Ihnen gerne bei Ihren Fragen und Anliegen.

Laden Sie jetzt Ihr kostenloses Whitepaper herunter!

don't miss out! subscribe now